Silke Riechert / 2003
Sielka Riechert, Schoene neue Welten, 2008

Silke Riechert / 2003

Silke Riechert / 2003 „Es ist ein Merkmal unserer Gegenwart – das ist wahrscheinlich das Postmoderne daran –“, hat Silke Riechert vor einigen Jahren einmal in einem Interview gesagt, „– dass wir nicht einem unbekannten Neuen nachjagen, an das wir schon gar nicht mehr glauben, sondern uns mit den Dingen beschäftigen, die schon da sind. Natürlich fehlt es an Visionen. Dafür haben wir ein hohes Maß an Reflexion.“Seit einigen Jahren, beginnend mit dem 2003 von ihr, gemeinsam mit Torsten Birne, konzipierten Ausstellungsprojekt „Modern Islands“ in Dresden, hat sie sich auf lebenspraktische Initiativarbeit eingelassen. Seit dieser Zeit erarbeitet sie zusammen mit…